Stöbern Sie durch unsere Angebote (8 Treffer)

HTML5 Handbuch - 10. Auflage
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HTML5 ist die Sprache des Web. Und das HTML5-Handbuch von Stefan Münz und Clemens Gull ist die Grammatik dazu. Wie einst die von Stefan Münz mitbegründete Onlinereferenz SELFHTML beantwortet dieses Buch alle Fragen zum neuen Internetstandard. Immer wichtiger wird dabei die Ausgabe auf Smartphones und Tablets, deshalb ist diesem Thema hier ein eigenes Kapitel gewidmet. Auch das nicht mehr wegzudenkende jQuery wird behandelt. Das unverzichtbare Standardwerk für jeden Webprofi! Die Systematik des neuen HTML Mit HTML5 ist so viel möglich wie nie zuvor, aber es dient weiterhin im Wesentlichen dazu, Webseiteninhalte zu strukturieren. Anhand konkreter Beispiele führen die Autoren Stefan Münz und Clemens Gull die Leser detailliert an die Systematik der neuen Websprache heran - nichts bleibt außen vor. Aktive Inhalte einbinden Dieses Buch zeigt, wie Sie vektorgrafische und Multimedia- Elemente ganz einfach in HTML5 umsetzen und so Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Imagemaps umsetzen und aktive Inhalte in Ihre Seiten integrieren. Das optimale Design für jedes Gerät mit CSS3 Breiten Raum nimmt auch die Gestaltung mithilfe von Cascading Style Sheets (CSS) ein. Anhand vieler praktischer Beispiele erfahren Sie, wie Sie CSS3 optimal einsetzen und Ihre Inhalte durch Media Queries dem verwendeten Endgerät anpassen. Alle wichtigen Infos stets zur Hand Fester Bestandteil dieses Buchs ist ein umfangreicher Referenzteil, in dem Sie alle HTML5-Elemente, -Attribute und -Events sowie CSS-Eigenschaften finden. Darüber hinaus enthält der Referenzteil eine Zeichenreferenz sowie eine Übersicht über die im Internet verwendeten Sprachenkürzel. Aus dem Buch "HTML5 Handbuch - 10. Auflage" Inhalt: Webseitenerstellung heute HTML und XHTML Dateikonventionen und Referenzierung Zeichenkodierung in HTML5 Quirks- und Kompatibilitätsmodi der Browser Textstrukturierung Kopf- und Fußleisten, Navigation, Seitenleisten Textauszeichnungen Mathematische Formeln in HTML5 Tabellen in HTML5 Hyperlinks: Aufbau, Anker, Ping-Funktion, Deeplinks Grafik und Multimedia Pixel- und Vektorgrafik Das neue canvas-Element Eingebettete Audio- und Videoressourcen JavaScript-Framework jQuery

Anbieter: Franzis.de
Stand: 04.05.2016
Zum Angebot
Schnelleinstieg E-Books erstellen und vermarkten
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben eine tolle Buchidee oder schon ein fertiges Manuskript, finden aber keinen passenden Verlag? Verlegen Sie Ihren Text doch selbst als E-Book. Das muss kein Nachteil sein: Auch E. L. James` Fifty Shades of Grey ist als E-Book gestartet und wurde dann zum Bestseller. Machen Sie es ihr nach und erfahren Sie in diesem Buch, wie Sie mit kostenlosen Werkzeugen Ihr eigenes E-Book erstellen und optimal vermarkten. Software, Hardware und Regeln für Verleger Um eine möglichst breite Leserschaft zu erreichen, müssen Sie bei der Erstellung von E-Books einiges beachten. Bernd Schmitt erklärt Ihnen alles Notwendige - von der Vergabe der ISBN bis zum Urheberrecht. Ein E-Book muss nicht nur gut geschrieben sein, sondern auch ein ansprechendes Erscheinungsbild haben. Wie Sie Ihr E-Book richtig formatieren und welche Werkzeuge Sie dafür einsetzen können, zeigt Ihnen Schmidt in einem eigenen Kapitel. Der Autor stellt Ihnen die besten kostenlosen Werkzeuge zur Erstellung von E-Books vor, um ein fehlerfreies E-Book zu erstellen: Ihre Leser möchten das Manuskript genießen und keine Formatfehler zu sehen bekommen. Drei Praxisprojekte zeigen Ihnen, wie es geht Nicht die Theorie, die Praxis steht in diesem Buch im Vordergrund: Anhand von drei unterschiedlich komplexen E-Book-Projekten zeigt Ihnen der Autor Schritt für Schritt, wie Sie E-Books erstellen. Dabei nutzt Schmitt die vorgestellten Werkzeuge und gibt Ihnen nebenbei wertvolle Profitipps. Damit steht Ihrem ersten eigenen E-Book nichts mehr im Weg. Aus dem Buch "Schnelleinstieg E-Books erstellen und vermarkten" Inhalt: E-Book-Reader-Hard- & -Software Veröffentlichung unter Pseudonym Urheberrecht, Nutzungsrecht, Bildrecht und Impressumspflicht OpenOffice oder LibreOffice E-Book-Formate im Überblick ePub im Detail Cover und Bilder Crashkurs HTML und CSS Werkzeuge und Workflow Kostenlose Profitools Drei E-Books als Praxisbeispiele

Anbieter: Franzis.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
PDF Editor Professional 2017
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PDFs professionell und höchst effektiv direkt im Dokument bearbeiten. Dank OCR-Technologie gilt dies auch für eingescannte Textdokumente, die bislang weder kopiert noch bearbeitet werden konnten. Mit dem PDF Editor Professional 2017 geschützte PDFs selbst bearbeiten Mit dem integrierten PDF-Konverter wandeln Sie in einem Schritt oder per Stapelverarbeitung Ihre PDF-Dokumente direkt in alle gängigen Office-Formate wie Word, Excel oder PowerPoint um. Oder Sie speichern Ihre PDFs als Bilddatei, als reine Textdatei oder im RichText-, im HTML- oder im E-Book-Format EPUB ab. PDF-Formulare selbst erstellen Füllen Sie PDF-Formulare ab sofort direkt am Computer aus. Kein umständliches Ausdrucken, Ausfüllen per Hand und erneutes Einscannen mehr. Oder erstellen Sie Ihre eigenen interaktiven Formulare mit Listenfeldern, Kontrollkästen und Schaltflächen. Ideal für Umfragen per Mail oder Formulare auf der Homepage. Die TOP-Highlights des PDF Editor Professional 2017: PDF-Dateien direkt im Dokument überarbeiten und bearbeiten Eingescannte PDF-Dokumente und Bild-PDFs dank OCR bearbeiten Mit Markups, Kommentar-Tools und Markierungen PDFs im Team bearbeiten PDFs mit digitalen Signaturen nach Industriestandard unterzeichnen PDF-Dokumente durch Passwörter und Berechtigungen schützen Professionelle PDF-Formulare aus Vorlagen erstellen, ausfüllen und speichern PDFs zur weiteren Verarbeitung in Word, Excel, PowerPoint, Text, HTML, RTF, EPUB und in Bilder konvertieren

Anbieter: Franzis.de
Stand: 09.06.2017
Zum Angebot
PDF Converter Professional 2017
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Präziser Export von PDF-Dokumenten in Word-Dateien, Excel-Tabellen, PowerPoint-Präsentationen, EPUB-E-Books, Textdateien und sogar als Bilder. Nach der Konvertierung können alle Texte, Bilder, Grafiken, Tabellen, Internetlinks sowie das gesamte Layout eins zu eins weiterverarbeitet werden. PDF Converter Professional 2017 mit OCR-Erkennung Dank modernster OCR-Erkennung (Optical Character Recognition = Texterkennung) erreichen Sie eine schnelle und ausgesprochen präzise Konvertierung. Wandeln Sie auf Bildern basierende oder eingescannte PDF-Dokumente in reine Textdokumente um und bearbeiten Sie diese dann in Ihren Standard-Office-Programmen weiter. Erzeugen Sie professionelle PDF-Dokumente aus all Ihren druckfähigen Dateien - egal ob Schriftstücke, Tabellen oder Fotos. Einstellbar im PDF-Standard 1.3 oder höher, Auflösung und Papiergröße individuell steuerbar, mit erweiterten Sicherheitseinstellungen wie Passworteingabe, Druck- und Bearbeitungsfreigaben. Die TOP-Highlights des PDF Converter Professional 2017: Konvertiert PDFs in Word-/Excel-/PowerPoint-/EPUB-/HTML-/Bild-/ Text-Formate OCR-Texterkennung: auch gescannte bzw. bildbasierte PDF-Dokumente werden konvertiert Exakte Eins-zu-eins-Umsetzung der Originaldokumente: behält alle Formatierungen bei Stapelverarbeitung: konvertiert mehrere PDFs in einem Arbeitsschritt Konvertiert ein 100-Seiten-PDF in einer Minute Konvertiert verschlüsselte PDF-Dateien ohne Hindernisse

Anbieter: Franzis.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Franzis Maker Kit - Internet of Things
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet der Dinge verbindet die reale Welt mit der digitalen Welt. Mit diesem Lernpaket können Sie selbst Projekte für das Internet der Dinge umsetzen. Mit dem beiliegenden IOT-Board legen Sie direkt los und steuern die Hardware über das Internet. Sie lernen alles, was Sie für den Einstieg benötigen: Schaltungsaufbau sowie Netzwerk- und HTML-Programmierung. Alle Bauteile der nachbausicheren Schaltungen sind enthalten. Die Nutzung unterschiedlicher Dienste zeigt die Vielfältigkeit des IOT-Boards. Projekte Datenkommunikation mit UDP LED mit UDP schalten Netzwerkschalter Analoger Sensor Netzwerk-Pager Internetuhr Mediacenter-Steuerung Webserver RGB-LED über TCP steuern Lichtsensor GPIO über Webseite steuern Webseitentext auf Display darstellen Alarmanlage mit Twitter Pretzel-Board mit ThingSpeak steuern RGB-LED über Twitter steuern ... und viele mehr 22 Bauteile - 22 Components 1 Pretzel-Board - 1 IOT-Wi-Fi-Board 2 Steckplatinen - 2 breadboards 1 LC-Display (2-zeilig) - 1 LC-Display (2 rows) 1 Piezo - 1 Piezo 2 Taster - 2 push-buttons 1 LED rot - 1 LED red 1 RGB-LED - 1 RGB-LED 1 Fototransistor - 1 phototransistor 1 NTC - 1 NTC 1 Potenziometer - 1 potentiometer 1 9-V-Clip - 1 9 V clip 1 Schaltdraht (1 m) - 1 single wire (1 m) Widerstände - Restistors 1 x 100 Ω 1 x 470 Ω 5 x 1 kΩ 1 x 10 kΩ The Internet of Things combines the real world with the digital world. With this tutorial kit, you build your own projects for the Internet of Things. Get easily started with the included IOT board and control the hardware via the Internet. You will learn all you need to take the first steps: setting up circuits, networkprogramming and HTML programming. All required components for the definitely feasible circuits included. The usage of different services demonstrates the versatility of the IOT board. Projects: Data communication via UDP Switching LEDs via UDP Network switch Analog sensor Network pager Internet clock Media center control Web server Controlling an RGB LED via TCP Photosensor Controlling GPIO using a web page Rendering web page text on a display Twitter alarm system Controlling the Pretzel board by ThingSpeak Controlling the RGB LED via Twitter ... and many more

Anbieter: Franzis.de
Stand: 12.07.2016
Zum Angebot
Arduino Yún
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ardunio Yún ist das erste Mitglied einer neuen, bahnbrechenden Reihe von WLAN -Boards, die die Power von Linux mit der Einfachheit von Arduino verbinden. Auf der Arduino Seite kommt ein klassischer Arduino Leonardo (basierend auf dem Atmega32u4 Controller) zum Einsatz, während die WLAN-Seite von einem speziellen Linux-Ableger namens Linino (MIPS GNU/Linux basierend auf OpenWRT) gesteuert wird. Yún ist chinesisch für "Wolke"; was sich auf die "Cloud"-Services bezieht, mit denen der gleichnamige neue Arduino Kontakt aufnehmen soll. Die Platine im üblichen Arduino-Format enthält einen ATmega32u4-Prozessor, ähnelt also dem Arduino Leonardo. Wie beim Modell "Arduino Ethernet" lässt sich ein Power-over-Ethernet-Modul zur Stromversorgung nachrüsten. Außer einem Micro-SD-Slot ist zusätzlich ist ein WLAN-fähiger SoC mit einem MIPS-24K-Prozessor, 32 MB RAM und 8 MB Flashspeicher verbaut. Mit früheren Internet-Boards war es noch recht schwierig eine Websteuerung aufzubauen. Das lag vor allem am geringen Arbeitsspeicher, der meist nur einfache HTML-Strukturen zuließ. Das neue System zusammen mit der neuen Library ermöglicht es nun, die komplexeren Vorgänge komplett auf das Linux-System auszulagern, und somit auch anspruchsvollere Webdienste, z.B. auf XML-Basis, zu realisieren.

Anbieter: Franzis.de
Stand: 04.05.2016
Zum Angebot
Hacking im Web
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erfolg des E-Commerce hat auch seine Schattenseiten: Hackerangriffe im Web gehören inzwischen zum Alltag. Es geht dabei nicht nur um unsichere Firewalls oder Fehler in Betriebssystemen, häufig stellt die selbst programmierte Webapplikation das größte Einfallstor dar. Um sich vor Hackern zu schützen, ist es wichtig, wie ein Hacker zu denken. In diesem Buch lernen Sie die häufigsten Angriffsmethoden kennen und erhalten Tipps, wie Sie sich davor schützen können. Analysieren Sie Ihren Programmcode auf Schwachstellen und schließen Sie die Lücken direkt in der Implementierungsphase. Überall sind anfällige Webanwendungen in Betrieb, selbst in Biogasanlagen. Übersichtliche Diagramme erläutern das Vorgehen bei einem Angriff. Angriffe verstehen: Cross-Site-Request-Forgery, Cross-Site-Scripting, File Inclusion, SQL-Injection, UI-Redressing und mehr Quellcode und Diagramme erklären nachvollziehbar die häufigsten Angriffsvektoren 35 Sicherheitstools kennenlernen und zum Aufspüren von Lücken nutzen Die wichtigsten Angriffsvektoren Browser, HTML, JavaScript, PHP, Java und SQL sind nur Beispiele für die bei einer Webanwendung eingesetzten Technologien. Meist werden sie in Kombination verwendet, sodass die potenziellen Schwachstellen unzählbar sind. Ob SQL-Injection, Cross-Site-Scripting oder Session-Hijacking: Lernen Sie die Funktionsweise dieser Angriffe kennen und schützen Sie sich mit den aufgeführten Tipps erfolgreich davor. Werkzeuge kennen und nutzen Entwickler sind keine Sicherheitsexperten und können nicht jede Schwachstelle der eingesetzten Programmiersprache und Bibliotheken kennen. Umso wichtiger ist es, die entstandene Webanwendung auf ihre Schwachpunkte zu testen. Schäfers stellt in einem ausführlichen Anhang zahlreiche Werkzeuge vor, mit denen Sie effektiv nach Schwachstellen suchen können. Aus dem Buch-Inhalt: Basiswissen: HTTP, Cookies, URL, DOM, Browsersicherheit, Same- Origin-Policy und Codierung Session-Angriffe Cross-Site-Scripting Injections: Code, Cookie, HTTP-Header, LDAP, SMTP-Header, SQL und XPath - Grundlagen von LDAP - XPath Sicherheit von Authentifizierungsmechanismen - Kryptografische Hashfunktionen - Passwortcracking File Inclusion Zugriffsrechte Cookie-Manipulation Informationspreisgabe UI-Redressing Google-Bombing und -Dorking Exploits Hackertools

Anbieter: Franzis.de
Stand: 09.12.2016
Zum Angebot
Schnelleinstieg App Usability
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleinere Bildschirme, andere Auflösungen, neue Bedienkonzepte: Smartphones und Tablets sind anders als Desktoprechner. Längst haben sich diese Geräte als Standard durchgesetzt. Inzwischen buhlen Millionen von Apps um die Aufmerksamkeit der Benutzer. Um diese zu erlangen, sind pfiffige Apps mit guter Bedienung erforderlich. Was muss man beachten, um eine Oberfläche mit Spaß bei der Bedienung zu entwerfen? Was macht ein mobiles Gerät aus? Smartphones und Tablets unterscheiden sich von Desktoprechnern, nicht nur, was die Dimensionen betrifft. Allein das Touch bietet komplett neue Möglichkeiten. Die verfügbare Hardware muss eingebunden werden: Bluetooth, NFC oder auch Beschleunigungssensor. Statt simpler Mausklicks gibt es Gesten. In zwei Kapiteln lernen Sie, was ein mobiles Gerät wirklich ausmacht. Native App oder plattformübergreifend? Alle Betriebssysteme müssen Sie nicht zwingend bedienen, drei davon schon: Android, Apple iOS und Windows Phone. Was sind die Eigenheiten der Betriebssysteme in Bezug auf die Oberfläche? Detailliert lernen Sie, worauf es bei diesen drei Plattformen ankommt. Ob es immer eine native App sein muss oder ob es nicht auch eine App für alle Plattformen sein kann, lesen Sie in einem extra Kapitel. Zu guter Letzt widmet sich ein Kapitel dem Usability-Test. Aus dem Buch "Schnelleinstieg App Usability" Inhalt: Eingabemöglichkeiten bei Smartphones Größe und Auflösung des Bildschirms Bluetooth, NFC, Beschleunigungssensor und Akku Natürliche Benutzeroberfläche mit dem OSIT-Modell entwerfen Gestaltungsrichtlinien für alle Plattformen Benutzeroberfläche von Android, Apple iOS und Windows Phone eb-Apps, PhoneGap, Cordova, Titanium Mobile und Xamarin Native Apps im Vergleich zu HTML5-Apps Layout und Design

Anbieter: Franzis.de
Stand: 04.05.2016
Zum Angebot